Snowshoeing

Semmering - Rund um den Sonnwendstein

Full screen mode

Elevation profile

21,39 km length

Tour dates

  • Difficulty: Medium
  • Route: 21,39 km
  • Ascent: 805 egm
  • Descent: 805 egm
  • Duration: 7:00 h
  • Lowest point: 970 m
  • Highest point:1.354 m

Features

  • Round tour
  • With refreshment stops
  • forest roads

Details for: Semmering - Rund um den Sonnwendstein

Brief description

Eine lange Schneeschuhwanderung am Fuße des Sonnwendsteins.

Description

Die ausgiebige Schneeschuhwanderung führt von der Passhöhe Semmering in den Dürrgraben und ab der Bachquerung bergauf bis zur Bergrettungshütte. Einkehrmöglichkeit bietet der Alpengasthof Kummerbauerstadl. Über die Wechsel-Panoramaloipe führt der Weg nach Greis und über einen Waldweg zurück Richtung Semmering.

Eine schöne Winterwanderung rund um den Sonnwendstein.

Starting point of the tour

Passhöhe Semmering

Destination point of the tour

Passhöhe Semmering

Route description

Der Einstieg in die Tour befindet sich bei der Talstation des Sessellifts "Blauer Blitz" am Fuße des Hirschenkogel. Wir folgen der ebenen Johannesloipe bis zur Bachquerung. Nun gehen wir links weiter taleinwärts, teils stark ansteigend bis zur Bergrettungshütte. Hier halten wir uns rechts Richtung Kummerbauer Stadl. Nun folgen wir der Wegmarkierung Kummerbauer bis zum Gasthof. Ab hier können wir der Wechsel-Panoramaloipe nach Greis folgen. Kurz bevor wir in Greis ankommen zweigt der Waldweg zurück zum Semmering ab.

Directions

Mit dem Auto von Wien kommend über die A2 bis zum Knoten Seebenstein. Weiter über die S6 bis zur Ausfahrt Semmering - Maria Schutz.. Rechts 3 km der Landesstraße entlang bis auf die Passhöhe Semmering.

Parking

Öffentliche Parkplätze auf der Passhöhe Semmering.

Mit dem Zug von Wien über Wiener Neustadt über Payerbach Reichenau zum Bahnhof Semmering fahren.

Nähere Informationen www.oebb.at oder www.vor.at

More info/links

Gemeinde Schottwien, www.schottwien.at

Tourismusinformation Bad Schönau, www.badschoenau.at, +43 / 2646 / 8284

Tourismusbüro Semmering, www.semmering.at, +43 / 2664 / 20025

Rüsten Sie sich der Jahreszeit entsprechend aus, da es nur eine Einkehrmöglichkeit gibt.

Nehmen Sie eine Wanderkarte und Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

 

Die Route führt entlang Forststraßen. Achtung einzige Einkehrmöglichkeit Alpengasthof Kummerbauer!

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los.

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

freytag&berndt WK022

Author's tip

Kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einem Aufenthalt im Hotel Zauberberg oder im Sporthotel am Semmering.