Hiking Routes

Regionale Route (WAB) Kirchberg/Wechsel - Maria Schutz

Full screen mode

Elevation profile

15,48 km length

Tour dates

  • Difficulty: Medium
  • Route: 15,48 km
  • Ascent: 697 egm
  • Descent: 497 egm
  • Duration: 4:52 h
  • Lowest point: 559 m
  • Highest point:981 m

Features

  • Tour route
  • With refreshment stops

Details for: Regionale Route (WAB) Kirchberg/Wechsel - Maria Schutz

Brief description

Die Regionale Route I führt von Kirchberg am Wechsel bis nach Maria Schutz. Die Regionalen Routen sind Teil des Wegenetzes am Wiener Alpenbogen (WAB). Wanderungen entlang dieser Routen führen Sie zu einmaligen Ausblicken, und auch Einblicken. Die Regionalen Routen sind an den Weg am Wiener Alpenbogen angebunden. So entstehen Rundwanderungen in Verbindung mit dem Weitwanderweg.  

Description

Diese Tour bietet eine gemütliche Wanderung durch eine panoramareiche Kulturlandschaft (Paradies der Blicke). Nach einem kurzen Aufstieg von Kirchberg / Wechsel im Tal geht es gemütlich weiter über einen Kamm - vorbei am schwersten Fleckviehzuchtstier beim Ramswirt - bis man schließlich einen Blick auf die Baustelle des Semmering-Basis-Tunnels erhaschend ins malerische Wallfahrtsörtchen Maria Schutz kommt. Die bäuerliche Kulturlandschaft erlaubt immer wieder stimmungsvolle Aus- und Tiefblicke zu beiden Seiten des Höhenrückens und vermittelt Landidyll pur.

Starting point of the tour

Gemeindeamt Kirchberg / Wechsel

Destination point of the tour

Wallfahrtskirche Maria Schutz

Route description

Unsere Wanderung startet im Ortszentrum von Kirchberg am Wechsel. Wir folgen der gelben Beschilderung mit dem grünen Wiener Alpen-Logo. Wir verlassen den Ort und biegen nach ca. einem halben Kilometer links ab. Nach weiteren wenigen hundert Metern biegen wir rechts ab. Der Weg biegt sich in einer Linkskurve. Wir haben die Möglichkeit links zur Kernstockwarte abzubiegen oder direkt rechts abzubiegen und dem Weg zu folgen. Nach ca. einem Kilometer biegen wir links ab. Wir kommen beim Ramswirt vorbei. Wir folgen weiter dem beschilderten Wanderweg und erreichen Raach am Hochgebirge. Hier gibt es die Möglichkeit zur Einkehr beim Gasthof Diewald. Nach ungefähr einem Kilometern biegen wir links ab und folgen dem Wanderweg. Nach ca. 2 weiteren Kilometern biegen wir stark links ab und kommen dann zu einer starken Rechtskurve. Wir folgen dem Weg und erreichen Maria Schutz. Die Wanderung endet bei der Wallfahrtskirche.

Directions

Fahren Sie von Wien oder Graz kommend auf der A2 bis zur Ausfahrt Edlitz. Der B54 folgen und auf die L134 abbiegen und bis Kirchberg am Wechsel fahren.

Parking

Beim Gemeindeamt Kirchberg sind Parkplätze vorhanden.

Fahren Sie mit dem Zug über Wr. Neustadt zum Bahnhof Gloggnitz. Von dort fahren Busse nach Kirchberg am Wechsel.

Nähere Informationen finden Sie unter www.öbb.at

More info/links

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Tourismusbüro Kirchberg am Wechsel, www.kirchberg-am-wechsel.at, +43 / 2641 / 2460

Hier erhalten Sie auch die kostenlosen Wanderblätter zu Ihrer Tour. Die Tourenblätter geben einen Überblick über die Strecke und informieren Sie über Einkehrmöglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nicht um eine richtige Wanderkarte handelt.

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Freytag & Berndt WK 5502

Author's tip

Kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einer Nächtigung beim Ramswirt und besuchen Sie die Bullenschau.

Vergessen Sie nicht den Wiener Alpen Viewer im praktischen Handformat mit auf die Tour zu nehmen!