Details for: Kapellenrunde

Brief description

Eine schöne, ausgedehnte Runde bei Prigglitz mit vielen kleinen Highlights. 

Description

Prigglitz - Kapelle - Pottschacher Hütte - Hofdurchfahrt - Prigglitz

Starting point of the tour

Prigglitz, Volksschule

Destination point of the tour

Prigglitz, Volksschule

Route description

Ausgangspunkt unserer Route ist in Prigglitz bei der Volksschule. Dann fahren wir los Richtung Südosten den Stuppachgraben entlang. Wir zweigen schließlich links in den Wald ab und folgen dem Weg. Dieser trifft später auf den Güteweg Pfarra, den wir Richtung Osten einschlagen. Wir kommen zum Saloderhof und fahren gen Norden wieder ins Grüne. Wenn wir den Wald verlassen finden wir uns beim Wegscheidehof wieder, den wir passieren, bis wir Gasteil erreichen. Jetzt führt uns die Route nach Süden zur Kreuzwegkapelle. Von dort aus wollen wir wieder in nördliche Richtung weiter und folgen dem Weg. Etwas unterhalb der Pottschacher Hütte macht unsere Strecke eine Linkskurve. Wir kommen an der Maagraben-Höhle vorbei. Beim Langtal halten wir uns östlich. Unsere Route endet wieder in Prigglitz. 

Directions

Von Wien kommend A2 bis Knoten Seebenstein, dort auf S6, S6 bis Ausfahrt Gloggnitz, über Gloggnitz nach Prigglitz.

Von Süden kommend A9 bis Knoten Deutschfeistritz-Friesach, dort auf S35, bei Bruck an der Mur weiter auf S6, S6 bis Ausfahrt Gloggnitz, über Gloggnitz nach Prigglitz.

Von Westen kommend A1 bis Ausfahrt St. Pölten Süd, B20 bis Annenhof, dort links auf B18, B18 bis Rainfeld, dort rechts, über Kleinzell und Innerhalbach auf B21, B21 bis Gegend, dort auf B27, B27 bis Wiener Straße, dort links, über Schmidsdorf, St. Christoph und Auf der Wiese nach Prigglitz.

Parking

Parkplätze im Ortsinneren. 

Prigglitz ist öffentlich erreichbar. Mehr Infos auf www.oebb.at und www.vor.at 

More info/links

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
A-2801 Katzelsdorf, Schlossstraße 1
Tel.: +43 (0)2622 78960
info@wieneralpen.at

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen.

Ihre Touren in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Mountainbike-Karte Wiener Alpen in Niederösterreich und Burgenland, Ausgabe 2007/2009, Blatt F

Author's tip

Payerbach
Semmeringbahnviadukt über dem Schwarzafluss, Wehrkirche, Pavillion im Park,
Schaubergwerk, LOOSHAUS
 
Schottwien
Wallfahrtskirche Maria Schutz

Betrieb direkt an der
Kapellenrunde:
 
Pottschacher Hütte, Tel. 02620/28 25