Ein E-Shuttle für das Schneebergland

Dank umweltfreundlicher Elektro-Taxis ist der Schneeberg öffentlich noch leichter zu erreichen.

Hin mit der Bahn und zurück mit dem umweltschonenden Elektro-Taxi der Klima- und Energie-Modellregion Schwarzatal: Wanderer, die ihr Auto stehen lassen, genießen den Ausflug auf Niederösterreichs höchsten Berg an vier Wochenenden im September 2018 jetzt noch mehr.

Der 2.076 Meter hohe Schneeberg ist ein wahrer Glücksfall für Wanderer. Er ist hochalpin, lässt sich aber auch von Wien aus schnell und komfortabel erreichen. Eine besonders schöne Wanderung auf den höchsten Gipfel der Ostalpen führt über die Fischerhütte zum Weichtalhaus und für kurze Zeit bequem mit dem E-Shuttle zum Bahnhof zurück.

Alles einsteigen, bitte

Der Wander-Ausflug beginnt am Wiener Hauptbahnhof, führt über Wiener Neustadt nach Ternitz und mit dem Bus zur Talstation der Schneeberg Sesselbahn in Losenheim. Von dort wandert man gut 3,5 Stunden bis zur Fischerhütte – der höchstgelegenen Schutzhütte Niederösterreichs. Wer noch höher hinaus möchte, erreicht nach nur wenigen weiteren Schritten das Klosterwappen, den höchsten Punkt Niederösterreichs. Mit schönen Eindrücken im Gepäck geht die Wanderung rund 3 Stunden weiter zum Weichtalhaus. Hier wartet ein E-Shuttle und bringt die Wanderer zum Bahnhof Payerbach-Reichenau.

E-Shuttle: Termine und Abfahrtszeiten

Die E-Shuttles fahren an vier Wochenenden im September 2018 (1.–2.9., 8.–9.9., 15.–16.9., 22.–23.9.) dreimal täglich um 16:15, 17:15 und 18:15 Uhr vom Weichtalhaus zum Bahnhof Payerbach-Reichenau. So erreichen Sie auch die Anschlusszüge um 16:55, 17:55 und 18:55 Uhr nach Wien.

So könnte Ihr Ausflug aussehen:

06:58 Uhr: Wien Hauptbahnhof (Railjet RJ553)
07:35 Uhr: Wiener Neustadt Bahnhof (Regionalzug R 2309)
07:50 Uhr: Bahnhof Ternitz
08:00 Uhr: Bahnhof Ternitz (Regionalbus 1720)
08:39 Uhr: Losenheim Sesselbahn
08:45 Uhr: Abmarsch Talstation Schneeberg Sesselbahn
12:15 Uhr: Ankunft Fischerhütte
13:00 Uhr: Abmarsch Fischerhütte
16:00 Uhr: Ankunft Weichtalhaus
16:15 Uhr: Abfahrt E-Shuttle Weichtalhaus
16:40 Uhr: Ankunft E-Shuttle Bahnhof Payerbach-Reichenau
16:55 Uhr: Abfahrt Bahn Richtung Wien (R2350)

Anmeldung

Lust bekommen? Dann reservieren Sie bis Donnerstag vor dem jeweiligen Wochenende telefonisch unter +43 699 / 819 88 619 oder +43 664 / 355 63 64. Oder senden Sie ein E-Mail an e-shuttle@kem-schwarzatal.at.

PS: Wer öffentlich anreist, zahlt für das E-Shuttle nur fünf Euro – alle anderen zehn.

Was Sie noch interessieren könnte...