Die schönsten Aussichtsplätze

Großartige Ausblicke, spannende Einsichten: so schön sind die Wiener Alpen

Von diesen Kanzeln, Warten und Aussichtsplätzen kann man die Wiener Alpen in ihrer ganzen Pracht überblicken.

In den Wiener Alpen gibt es eine Vielzahl prächtiger Panorama-, Tief- und Gegenblicke. Sie alle vermitteln die einzigartige Schönheit der Landschaft. Besonders intensiv ist der Blick von den zahlreichen Aussichtsplattformen. Schon nach kurzer Zeit wird klar, warum diese Region in Niederösterreich den Namen Paradies der Blicke trägt.
Entlang des Wanderweges am Wiener Alpenbogen kommt man immer wieder zu Blickplätzen. Von dort aus ist der Ausblick besonders empfehlenswert. Der Wiener Alpen-Viewer, ein verspiegelter Schautrichter, lässt alles in einem neuen Licht erscheinen. Dort befindet sich auch eine Tischbank, die zur Rast einlädt.

Alles im Blick

Wer nicht direkt vor Ort ist, kann sich mit einem virtuellen Panorama einen ersten Eindruck machen. Regelmäßig entstehen beim "Phönix auf Goldbergen" hochauflösende Panoramaaufnahmen des Wiener Alpenbogens - von der Buckligen Welt über Wechsel und Semmering, Rax, Schneeberg, Hohe Wand bis nach Wiener Neustadt und Wien.

Was Sie noch interessieren könnte...