VORFREUDE

Stiller Advent

Winterwandern
Maria Schnee in der Buckligen Welt, © Wiener Alpen, Franz Zwickl

Stiller Advent in den Wiener Alpen

zum Reiseplaner hinzufügen

Eine besinnliche Zeit, mit viel Gelassenheit, sanfter Bewegung und Genuss – auch ohne große Adventmärkte

Kleine, feine Adventveranstaltungen

Aus gegebenem Anlass können die großen Adventmärkte in den Wiener Alpen heuer nicht stattfinden. Wir präsentieren einen angepassten Termin-Kalender mit kleinen, feinen Advent-Veranstaltungen, die heuer dennoch stattfinden sollen – selbstverständlich Corona-konform und mit viel Engagement der Veranstalter.

Winterwandern in zauberhafter Atmosphäre

Auf erholsame Stunden in der Natur muss man diesen Winter nicht verzichten: Beim Winterwandern in den Wiener Alpen erleben Sie prächtige Ausblicke und oft strahlenden Sonnenschein wenn ringsum der Nebel hängt.

Nicht zuletzt sind die malerischen Schauplätze der großen Adventmärkte auch ohne Punschstand, Weihnachtsdekoration und musikalischer Begleitung einen Besuch wert:

Christkind aus den Wiener Alpen

Die Weihnachtseinkäufe können vorerst also nicht wie geplant stattfinden. Auf genussvolle Geschenke aus den Wiener Alpen muss man dennoch nicht verzichten: in der Übersicht unserer regionalen Produzenten finden sich einige interessante Ideen für schöne Geschenke, die meist auch nach Hause geliefert werden.

         

Was Sie noch interessieren könnte...