Auf diesen Wanderwegen der Wiener Alpen haben Kinder am meisten Spaß

Wandern mit Kindern

Wandern macht auch Kindern Spaß. Solange sie dabei viel erleben und sich austoben können. Und dazu gibt es auf den Wander- und Themenwegen der Wiener Alpen jede Menge Gelegenheiten.

Wandern in den Wiener Alpen wird für Kinder zum Abenteuer. Sie plantschen in Bächen, klettern auf kleine Felsen und staunen über Wasserfälle. Und erfahren auf den Schautafeln der Themenwege Interessantes über die Geschichte eines Ortes oder die Tier- und Pflanzenwelt. Zum Beispiel wie man zum Goldgräber wird oder wie die Ameise ihr Königreich baut. Bei den Wanderungen ist es übrigens egal, wie alt die Kleinsten sind. Denn auf manchen Wegen können Eltern auch Babys im Kinderwagen mitnehmen.

Was Sie noch interessieren könnte...