Wander- und Bergsteiger-Opening 2017 in Reichenau an der Rax

„Bergerlebnis einst und jetzt“ lautet das Motto beim Familienfest im Schloss Reichenau

Gemütliche Stimmung, viele Attraktionen, Infos aus erster Hand: In Reichenau feiern jedes Jahr über 1.000 Besucher den Beginn der Wandersaison mit einem großen Fest. Die Highlights am 22. April 2017: Alpin-Ausstellung, Waldabenteuer, Segway-Parcours und Hochseilgarten.

Das Wander- und Bergsteiger-Opening in Reichenau an der Rax ist der erste Fixpunkt im Wanderkalender. Heuer steht das Fest unter dem Motto „Bergerlebnis einst und jetzt“, passend dazu präsentiert die lokale Klettergröße Alfred Kapfenberger eine Ausstellung mit historischer Wanderausrüstung. Außerdem dabei: Verkaufsstände mit den neuesten Trends sowie Sicherheits-Tipps von der Bergrettung.

Action für Groß und Klein

Natürlich steht bei einem Wander-Opening auch Bewegung im Vordergrund, etwa beim Waldabenteuer mit der Waldpädagogin Renate Wiltschnigg. Kinder und Erwachsene können Segway fahren, in einem lebensgroßen Ball über die Wiese rollen oder im Hochseilgarten abhängen. Eine Hüpfburg gibt es auch, die gehört allerdings ganz den Kleinen.

So viel Programm macht hungrig

Wer sich viel bewegt, muss auch gut essen. Die Hüttenwirte sorgen für das leibliche Wohl, neben Klassikern wie Kaspressknödel oder Gulasch gibt es Chili-Bärlauch-Nudeln, überbackenes Schwarzbrot mit Apfel und Camembert sowie Kuchen.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Was: Wander- und Bergsteiger-Opening im Schloss Reichenau an der Rax
Wann: Samstag, 22. April 2017, ab 10 Uhr

Der Eintritt ist frei. Das Fest findet auch bei Schlechtwetter statt.

Was Sie noch interessieren könnte...