Egal ob Anfänger oder Profi: 11 Pisten und Funpark versprechen Ski-Vergnügen pur

Die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

Abfahrten von leicht bis schwer, Funpark-Action und eigene Rennvideos: Ihr vielfältiges Angebot macht die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee in den Wiener Alpen zum einzigartigen Winter-Ausflugsziel für die ganze Familie.

3 topmoderne Vierer-Sesselbahnen und 11 perfekt präparierte Pisten von der Liftwiese bis zur schwarzen FIS-Abfahrt: Die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee ist Niederösterreichs einziges Skigebiet und eines von österreichweit 7 Skigebieten mit dem internationalen Pistengütesiegel in Gold.

Für jeden das passende Angebot
Entlang der Panoramapiste experimentieren Skifahrer und Snowboarder im Funpark mit Rail, Jump, Steilkurven, Butterbox und Crazy-Hill. Im Kinderland machen die Kleinsten ihre ersten Bögen auf der Übungswiese. Für Touren- und Pistengeher sind jeden Donnerstag alle Pisten, außer bei laufender Beschneiung, nach Liftschluss um 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr kostenlos geöffnet.

Die besten Momente festhalten
Beim Photopoint können Besucher Erinnerungsfotos machen und sich auf der Skimovie-Strecke sogar beim Torlauf filmen lassen. Fotos und Rennvideos stehen mit der Skipassnummer unter www.skiline.cc kostenlos zum Download bereit.

Ausgezeichnete Bedingungen
Als Träger des Skiarea-Pistengütesiegels in Gold und der „Beschneiungstrophy“ garantiert die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee höchste Qualität und ein Top-Gästeservice.

(c) Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

Infrastruktur:
3 Vierer-Sessellifte
1 Schlepplift
2 Übungs-Kinderlifte
Kinderskiland, Skischule, Skiverleih 
Skimovie-Strecke, Photopoint, freies WLAN

Pistenkilometer:
Schwarz: 1,5 km
Rot: 6,5 km
Blau: 5 km

 

Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

Was Sie noch interessieren könnte...